UKBB-Banner
Administrativer Bereich

Kodierer/in 60-80%

Bereich:

Med. Kodierung / stat. Abrechnung

Pensum:

Teilzeit 60% - 80%

Eintrittsdatum:

per sofort oder nach Vereinbarung

Abteilung:

Medizinische Kodierung

Hauptaufgaben:

  • Sie ermitteln unsere DRGs durch vollständige und richtlinienkonforme Kodierung und arbeiten an der Weiterentwicklung der medizinischen Dokumentation in den Kliniken mit.

Anforderungen:

  • Eine Ärztin/einen Arzt oder dipl. Pflegefachperson mit mehreren Jahren klinischer Erfahrung
  • Vorteilsweise den eidgenössischen Fachausweis in medizinischer Kodierung oder eine fundierte, mehrjährige Erfahrung in der medizinischen Kodierung (SwissDRG / G-DRG) und die Bereitschaft zur Weiterbildung zum eidgenössischen Fachausweis
  • Strukturiertes, selbstständiges, exaktes Arbeiten am PC
  • Eine kommunikative, zielorientierte Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, zukunftsorientierte Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Medizin und Ökonomie
  • Die Mitarbeit in einem motivierten, engagierten Team in einem Betrieb der Zentrumsversorgung mit rund 1000 Mitarbeitenden
  • Flexible Arbeitszeiten

Weitere Auskünfte:

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Silke Schwarzelühr, Leiterin med. Kodierung und stationäre Abrechnung, T +41 61 704 18 20.



Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte nehmen Sie sich einen kurzen Moment Zeit und füllen Sie die Felder auf der nächsten Seite aus. Halten Sie dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch bereit.

Bei allgemeinen Fragen zur Stelle oder zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen unser HR Team, Telefon +41 61 704 12 32 gerne weiter.



Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bitte nehmen Sie sich einen kurzen Moment Zeit und füllen Sie die Felder auf der nächsten Seite aus. Halten Sie dazu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch bereit.

Bei allgemeinen Fragen zur Stelle oder zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen unser HR Team, Telefon +41 61 704 12 32 gerne weiter.